Individuelle Schulungen

Die Entwicklung anspruchsvoller Produkte und Bauteile zieht oftmals besondere Anforderungen an die Fügeverbindung und den Fügeprozess nach sich. Damit einhergehend entwickelt sich auch der Bereich Fügetechnik kontinuierlich weiter. Insbesondere Themen wie Leichtbau, Variantenvielfalt, technische Zuverlässigkeit und Kosten haben in den vergangenen Jahren für stetigen Fortschritt der Fügeprozesse und der fügetechnischen Fertigung gesorgt.

Maßgeschneiderte Schulungen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Sie und Ihre Mitarbeiter in Form von individuellen Schulungen auf den neuesten Stand im Bereich Fügetechnik und fügetechnischem Know-how zu bringen. Unsere Schulungen können verschiedenste Gruppengrößen von Einzelschulungen hin zu ganzen Teams umfassen und unterschiedlichste Kenntnisstände der Teilnehmer berücksichtigen. Wir passen jede Schulung in der Konzeptionsphase entsprechend Ihrer eigenen Anforderungen und Wünsche an.

Verbindung von Theorie und Praxis

Unsere Partnerschaft mit dem ISF der RWTH Aachen ermöglicht es uns dabei, im Rahmen einer Schulung sowohl theoretische als auch praktische fügetechnische Schulungsinhalte vorzustellen, miteinander zu verknüpfen, zu erklären und zu demonstrieren.

Partnerschaftliche Begleitung des Wissenstransfers

Der Ertrag jeder Weiterbildung liegt darin, dass das neu erlernte Wissen im industriellen Arbeitsumfeld angewendet und genutzt wird. Wir verstehen uns als Partner in der Fügetechnik, der Sie und Ihre Mitarbeiter mit seiner langjährigen Praxiserfahrung auch im Anschluss in enger Zusammenarbeit bei einer möglichen Implementierung von Fügeprozessen, einer gewünschten Optimierung aktueller Fügeprozesse oder auch einer anstehenden Vorbereitung von Investitionsentscheidungen unterstützt.