Der optimale Fügeprozess für Ihre Anwendung

Als Experte Ihrer Domäne entwickeln Sie anspruchsvolle Produkte und Bauteile. Je weiter Sie den Fortschritt in Ihrem Bereich vorantreiben, desto höher werden auch die Ansprüche an Ihre Fügetechnik. Oft lassen sich neue Konstruktionen nicht mehr mit alten Verfahren fügen.

Den optimalen Fügeprozess auswählen

Als Spezialisten für Fügeprozesse analysieren wir gemeinsam mit Ihnen die Anforderungen, die sich aus Ihren Produkten oder Bauteilen ergeben. Dabei berücksichtigen wir firmeninterne Restriktionen genau so wie vor- und nachgelagerte Produktionsschritte.

Unsere breiten und tiefen Erfahrungen sowie unsere langjährigen Kontakte zu Herstellern fügetechnischer Anlagen ermöglichen es uns, Technologien und Maschinen fundiert zu bewerten.

So gelingt es uns, die technologieübergreifend beste Lösung für Ihre individuellen Anforderungen zu finden.

Versuchsreihen statt grauer Theorie

Dabei verlassen wir uns nicht auf Theorie, technische Spezifikationen und Versprechen der Hersteller. Dank unserer Partnerschaft mit dem ISF können wir auf ein bestens ausgestattetes fügetechnisches Labor zurückgreifen. Hier testen wir den ausgewählten Fügeprozess und passen ihn, falls nötig, an Ihre Bedürfnisse an.

Neue Fügeprozesse entwickeln

Nicht immer erfüllt ein Fügeprozess „von der Stange“ alle Anforderungen, die sich aus Ihrer Aufgabenstellung ergeben. In diesem Fall ist zunächst Grundlagenarbeit erforderlich. Gemeinsam mit unserem Forschungspartner ISF arbeiten wir hier daran, von Grund auf neue Fügeprozesse zu entwickeln und gemeinsam mit Ihnen in die Anwendung zu bringen.

Partnerschaftliche Begleitung bis die Produktion läuft

Wir verstehen uns als Ihr Partner für Fügetechnik und lassen Sie auch nach der Prozessauswahl oder -entwicklung nicht alleine. Unsere langjährige Praxiserfahrung bringen wir bei der Vorbereitung von Investitionsentscheidungen genau so ein wie bei der Implementierung von Fügeprozessen.