FEF publiziert aktuelle Forschungsergebnisse in VDI-Z

In der aktuellen Ausgabe der VDI-Z Integrierte Produktion (Ausgabe 11-2017) hat die FEF GmbH aktuelle Forschungsergebnisse unter dem Titel „Thermisches Fügen von Stahl und Aluminium“ publiziert. An der Thematik wird gemeinsam mit unserem wissenschaftlichen Kooperationspartner, dem Institut für Schweißtechnik und Fügetechnik der RWTH Aachen (ISF), geforscht. In dem Artikel wird die Möglichkeit der Verwendung eines niedrigschmelzenden Drahtes auf Zinkbasis zur Herstellung von Stahl-Aluminium-Mischverbindungen mit Hilfe eines geregelten Kurzlichtbogenprozesses vorgestellt.

Moderne Leichtbaukonzepte steigern zunehmend die Bedeutung eines Einsatzes von Stahl-Aluminium-Mischverbindungen. Der Artikel stellt aktuelle Untersuchungen im Bereich der Herstellung von Stahl-Aluminium-Mischverbindungen vor und demonstriert das Potenzial der Fügestrategie mit Zinkbasiszusatzwerkstoff anhand eines Demonstratorbauteils aus dem Bereich der Automobilfertigung.

 

Weitere Informationen zum Artikel finden Sie auf den Seiten der Zeitschrift VDI-Z. Zudem findet sich auf unserer Homepage eine weitere kurze Vorstellung der Technologie Stahl-Aluminium-Mischverbindungen. Sollten Sie Interesse an weiteren Informationen haben, sprechen Sie uns gerne an.