FEF präsentiert auf Behälterbautagung

22.02.2019

FEF präsentiert aktuelle Schweißerkenntnisse auf der 47. Sondertagung „Schweißen im Anlagen- und Behälterbau“.

Bei der diesjährigen Sondertagung „Schweißen im Anlagen- und Behälterbau“ hat die FEF GmbH aktuelle Entwicklungsergebnisse unter dem Titel „Neues WIG-Hochleistungsschweißen im Rohrleitungs- und Druckgerätebau“ vorgestellt. An der Thematik wird gemeinsam mit dem Anlagenhersteller EWM AG sowie dem industriellen Anwender MIG S.àr.l. gearbeitet. Dabei wurde der Fokus auf das „forceTig-Verfahren“ aus dem Hause EWM und die Potenziale des Einsatzes dieses Verfahrens gelegt.

Im Rahmen des Vortrages sind die Herangehensweise an die Fügeaufgabe, eine Erläuterung des ursprünglich geplanten Fügeprozesses sowie resultierende Herausforderungen bei der industriellen Umsetzung des „forceTig-Prozesses“ durch unseren Mitarbeiter Dipl.-Ing. Christoph Geffers präsentiert worden.

Weitere Informationen zum Vortrag und zur zugehörigen Veröffentlichung finden Sie auf den Seiten der SLV München. Sollten Sie Interesse an weiteren Informationen zu der Technologie, dem Vortrag oder Einsatzmöglichkeiten von WIG-Hochleistungsschweißverfahren haben, sprechen Sie uns gerne an.